APSPB120_Programm.png

Scharnierbandförderer   APSPB 120

Eisatzbereich

Die Scharnierplattenbandförderer der APSPB120 Baureihe sind aus eloxierten Aluminiumprofilen und Edelstahl Bauteilen gefertigt. Beidseitig befinden sich im Bandkörper je drei 8 mm Profilnuten, in welche Standard-Nutensteine eingefügt werden können, um Verschraubungen und Anbauten unproblematisch zu realisieren. Hinsichtlich ihrer technischen Funktionsweise werden diese Förderer gerne bei hohen Belastungen und im rauen Betrieb eingesetzt. Scharnierplattenbandförderer können als horizontale, abknickende, ansteigende oder abfallende Variante ausgeführt werden. Durch ein breites Programm von Antriebsvarianten und Scharnierplattenbändern kann die für Ihren Einsatz optimale Version gewählt werden. Unser umfangreiches Baukastensystem eröffnet Ihnen viele Auswahloptionen für Ihren individuellen Förderer.

Bauarten

Home > Produkte > Förderbänder > APSPB 120

APSPB120K-ASG

kein_bild_vorhanden_129_0.gif

Aluminium - Profil - Scharnierbandförderer - 120 mm - Kopfantrieb - Aufsteckgetriebe

Anfrageformular
kein_bild_vorhanden_129_0.gif

Technische Daten

Höhe.png

120 mm

Länge.png

750 - 6000 mm

Nennweite

100 - 800 mm ¹

Traglast.png

Kg/m

Gesamtlast.png

Kg

Geschwindigkeit.png

4 - 15 m/min

Grundkörper

aus eloxiertem Aluminium Systemprofil

Zubehör

Seitenführungen.png
Stützfüße.png
Frequenzumrichter.png

Bandabtragung

Führungsketten: auf Stahlwinkel / Edelstahlwinkel
Plattenband: auf Kunststoffgleitleisten

Bandumlenkung

kugelgelagerte Achsen:
• Antriebskettenräder Ø 78 mm (Z6)
• Umlenkkettenräder Ø 78 mm (Z6)

Bandausführung

Scharnierplattenband Teilung 38,1 mm
• Stahl / Edelstahl
• Oberflächenstrukturen
• Querprofile
• Seitenborde

Bauart

Kopfantrieb

Antriebsstation

an der Auf- / Abgabeseite

Antriebsart

Aufsteckgetriebemotor
• Nennspannung 220-240/380-415V
• Nennfrequenz 50/60 Hz
• Nennleistung nach Auslegung
• Optional: Steckverbinder, Öl mit FDA-Zulassung, Ex-Schutz, …

¹ in 50 mm Schritten wählbar

 

   Varianten   

Knickelement

zur Kofiguration als L-/ Z- Förderer

APSPB120K-ASG_Knick_Zeichnung_2020.png
APSPB120K-ASG_Knick_2020.jpeg

Knickwinkel

0 - 60 °

Knickradius

238 mm von der Förderbandmitte